Zum Hauptinhalt springen
05/05

Daniel Karlsson Trio
Jazz

Ton
Daniel Karlsson Trio
(c) Per Kristiansen

Der Pianist und Komponist Daniel Karlsson gilt als einer der etabliertesten europäischen Jazzmusiker. Für sein zweites Album Fusion for Fish wurde erals Swedish Radio Jazz Group of the Year 2014 ausgezeichnet und gewann 2015 die Golden Disc des schwedischen Jazz-Magazins OJ sowie den schwedischen Jazz Grammy 2015. Sein vierter Titel Ding Dong brachte ihm eine weitere Nominierung für einen schwedischen Grammy 2018 als bestes Jazz-Album ein. Im übersättigten Markt der Klaviertrios ragt das ideenreiche Trio mit Daniel Karlsson (Klavier), Christian Spering (Kontrabaß) und Fredrik Rundqvist (Schlagzeug)weit heraus.

„Karlsson scheut nicht seine musikalischen Einflüsse einzubringen, ohne sich jedoch durch sie definieren zu lassen. Sein fesselndes Klavierspiel und seine kompositorische Note machen ihn zu einem der spannendsten zeitgenössischen Pianisten.“ (All About Jazz)

Veranstaltungsbeginn

Donnerstag, 5. Mai 2022 / 20:00
Eintritt: 25 Euro (ermäßigt: 20 Euro)

Nächste Veranstaltungen

  • 18/06

    Adeline Dieudonné
    Bleib

    Dienstag, 18. Juni 2024 / 19:30 | Solidarisches Preissystem mit 14 Euro (Förderpreis), 9 Euro (regulärer Preis), 6 Euro (Minimalpreis), 6 Euro (Schüler*innen + Studierende)
    Nach dem Bestseller Das wirkliche Leben hat die belgische Schriftstellerin Adeline Dieudonné mit Bleib (dtv) einen neuen Roman geschrieben. Darin verbringen eine Frau und  mehr...
    Dienstag, 18. Juni 2024 / 19:30

    Solidarisches Preissystem mit 14 Euro (Förderpreis), 9 Euro (regulärer Preis), 6 Euro (Minimalpreis), 6 Euro (Schüler*innen + Studierende)

    Text
  • 20/06

    Vævictis Debattierclub
    Das Debattenduell

    Donnerstag, 20. Juni 2024 / 19:30 | 8 Euro, ermäßigt 5 Euro
    Spontaner Wortwitz verleiht diesem Wettkampf der besten Redner seinen sportlichen Charme. Vier Teams debattieren über aktuelle, satirisch beleuchtete Themen und stellen  mehr...
    Donnerstag, 20. Juni 2024 / 19:30

    8 Euro, ermäßigt 5 Euro

    Thema
  • 28/06

    FÄZZ am Freitag
    FÄZZ feat Oliver Leicht & Oliver Rubow

    Freitag, 28. Juni 2024 / 19:30 | Solidarisches Preissystem mit 20 Euro (Förderpreis), 15 Euro (regulärer Preis), 10 Euro (Minimalpreis), 6 Euro (Schüler*innen + Studierende)
    „FÄZZ am Freitag" geht in die nächste Runde! Die vielseitige und durch das Frankfurter Jazz-Stipendium unterstützte Konzertreihe des Frankfurt Jazz Collectives lädt zum  mehr...
    Freitag, 28. Juni 2024 / 19:30

    Solidarisches Preissystem mit 20 Euro (Förderpreis), 15 Euro (regulärer Preis), 10 Euro (Minimalpreis), 6 Euro (Schüler*innen + Studierende)

    Ton

Alle laufenden Veranstaltungen finden sie in Sie in der Programmübersicht.