Zum Hauptinhalt springen

Mitglied werden...

Ein Ort der Literatur, Musik und Philosophie

Die 1985 gegründete ROMANFABRIK ist mit über 35 Jahren die älteste literarische Einrichtung der Stadt Frankfurt und eine der ersten in der Bundesrepublik Deutschland. Sie bietet ein breites Kulturangebot an: Lesungen und Gespräche mit Autor*innen, Konzerte (von Jazz bis Klassik) sowie philosophische und Themenabende.

Die ROMANFABRIK lebt mit und für die Menschen, für die kulturelle Erfahrungen und Begegnungen unverzichtbar sind. So benötigen wir auch Rat und Tat und auch Geld, dessen Knappheit uns jedoch nur in unserer Phantasie bestärkt. Da die ROMANFABRIK im Kern als eingetragener Verein existiert, können Sie uns allein durch ihre Mitgliedschaft unterstützen.

Zur langfristigen Unterstützung unserer Kulturarbeit können Sie Mitglied im Romanfabrik e.V. werden. Im Gegenzug erhalten Sie von uns kostenlos den alle zwei Monate erscheinenden Programmleporello. Der Eintritt für die Veranstaltungen der ROMANFABRIK sind inzwischen nach einem solidarischen Preissystem für alle vergünstigt möglich. Auch Ihre Mitgliedschaft trägt dazu bei, dass das möglich wird!

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 40 Euro im Jahr (80 Euro für Fördermitgliedschaften; 20 Euro für ermäßigte Mitgliedschaften von Schüler*innen, Studendierenden und Arbeitslosen) und wird per Lastschrift bezahlt.

Hier finden Sie unseren Mitgliedsflyer als PDF.

Bitte den darin enthaltenen Antrag ausdrucken, ausfüllen und bei uns abgeben oder ihn uns per Mail (als Scan) zuzuschicken.

Spenden

Gern können Sie die Romanfabrik auch durch eine Spende unterstützen. Bitte teilen Sie uns bei Überweisung Ihren Namen und Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen können.

Unsere Bankverbindung lautet:
Romanfabrik e.V.
IBAN: DE49 5005 0201 0000 3817 30
Frankfurter Sparkasse (BIC: HELADEF1822)

Förderung

Die Romanfabrik bedankt sich für die längjährige Förderung und Unterstützung bei: