Zum Hauptinhalt springen
08/09

Daniel Guggenheim-Quartett
Jazz

Ton
Daniel Guggenheim-Quartett

Hier treffen sich vier erfahrene Jazzmusiker, um ihrer Spielfreude und Lust auf Neues Ausdruck zu verleihen. Es werden Kompositionen aus der Feder Guggenheims zu hören sein, die sowohl eine atmosphärische Dichte als auch Raum für individuelle Entfaltung schaffen. Die ganze Bandbreite von verhalten-lyrisch bis expressiv wird dabei ausgelotet. Ihre CD Red Orange and Blue erschien im Mai 2022 beim Label Laika.

„Wie aus einem Guss ist diese aus acht Stücken zusammengefügte akustische Quartettplatte: ausgewogen, schwelgerisch, mild und melodiös.“ (Jazzpodium Mai-Juni 2022) Und Jazz-Legende David Liebman schreibt über das Album: „There is an openness created by Daniel’s writing that places the priority on mood and atmosphere.“

Mit: Dietmar Fuhr (Kontrabaß), Silvio Morger (Schlagzeug), Sebastian Sternal (Klavier) & Daniel Guggenheim (Saxophon).

In Zusammenarbeit mit der Jazz-Initiative Frankfurt.

Veranstaltungsbeginn

Donnerstag, 8. September 2022 / 20:00
Eintritt: 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro)

Nächste Veranstaltungen

  • 04/10

    Jo van Nelsen
    Bubikopf und Bleistift. Grammophonlesung

    Dienstag, 4. Oktober 2022 / 20:00 | 15 Euro (ermäßigt: 12 Euro)
    1918 bekamen die deutschen Frauen erstmals das Wahlrecht, viele verblieben in den Berufen, in denen sie für die im Krieg stehenden Männer eingesprungen waren. Sie waren  mehr...
    Dienstag, 4. Oktober 2022 / 20:00

    15 Euro (ermäßigt: 12 Euro)

    Text
  • 11/10

    Dana Grigorcea
    Die nicht sterben

    Dienstag, 11. Oktober 2022 / 20:00 | 7 Euro (ermäßigt: 4 Euro)
    Eine junge Bukarester Malerin kehrt nach ihrem Studium in Paris in die Kleinstadt B. bei Transsilvanien zurück. Hier verbrachte sie in der Villa ihrer großbürgerlichen  mehr...
    Dienstag, 11. Oktober 2022 / 20:00

    7 Euro (ermäßigt: 4 Euro)

    Text
  • 13/10

    Paul Ingendaay
    Der lange Marsch des Rafael Chirbes (Gastland Spanien I)

    Donnerstag, 13. Oktober 2022 / 20:00 | 7 Euro (ermäßigt: 4 Euro)
    Der spanische Romancier und Essayist Rafael Chirbes (1949-2015) hat in seinen Romanen immer wieder die Ära des Franquismus thematisiert. Anläßlich des Erscheinens der  mehr...
    Donnerstag, 13. Oktober 2022 / 20:00

    7 Euro (ermäßigt: 4 Euro)

    Text

Alle laufenden Veranstaltungen finden sie in Sie in der Programmübersicht.