Paulus Böhmer, No Home – 4. September 2018

,,Denn alles steht nebeneinander bei Böhmer, wie im richtigen Leben, das Schöne und das Schreckliche, das Zarte und das Derbe, und ,jedes Wort ist von Anfang an immer sein Gegenteil’, wie Böhmer sagte, der leider nicht immer so gut zu verstehen war.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6. September 2018

 

Chris Jarrett, Tales of our Times – 6. September 2018

,,Es sind musikalische Kurzgeschichten, die in gedrängter Form alles enthalten, was man sich unter musikalischen Erzählungen heute vorstellen mag: spektakulär-rabiate Klangmonster und melancholische Reminiszenzen an die große Zeit der romantischen Klavierliteratur.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. September 2018

 

Catalin Dorian Florescu, Die Freiheit ist möglich – 7. September 2018

,,Angesichts der digitalen Informationsflut und der durch ausgelösten Dauerspannung, die vom Gegenüber oder dem unmittelbaren Geschehen ablenken, plädiert er für feste Glaubenssätze. Er sagt, dass Freiheit sowohl Erziehung als auch Verantwortung brauche.“

Offenbach Post, 7. September 2018

 

Manfred Maurenbrecher, Flüchtig – Solo – 28. September 2018

,,Bei seinen Reisegeschichten wechseln die Aggregats- und Zeitszustände und die Neugier früherer Generationen verschmilzt mit den Sehnsüchten von heute.“

Offenbach Post, 27. September 2018

 

Olivia Trummer Trio, Fly Now – 18. Oktober 2018

,,Olivia Trummer berührt mit ihren Songs und Improvisationen. Sie hinterlässt Spuren mit ihren Texten, die eine ganz persönliche Sicht auf Liebe, Leere, Loslassen freilegen.“

Frankfurter Neue Presse, 17. Oktober 2018

 

Michael Kleeberg, Der Idiot des 21. Jahrhunderts – 24. Oktober 2018

„Auf den Spuren Goethes versammelt Michal Kleeberg zwölf Geschichten mit allen Problemen und Konflikten heutiger Zeit: Terrorismus, Fundamentalismus, Kampf der Kulturen.“

Offenbach Post, 24. Oktober 2018

 

A.L. Kennedy, Süsser Ernst – 21. November 2018

,,Und weil Kennedy nicht nur kreatives Schreiben unterrichtet, sondern sich zwischendurch auch immer wieder als Stand-up-Comedian betätigt und daher weiß, wie man einen Live-Auftritt mit ein paar ansprechenden und wohlformulierten und überraschenden Einsichten bereichert, lohnt sich der Besuch an der Hanauer Landstraße sehr.“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 15. November 2018

 

Playground, Jazzquartett – 22. November 2018

,,Virtousität, Spielfreude und Spontaneität. Abwechslungsreiche, farbige Eigenkompositionen und ein dynamisches Zusammenspiel prägen den Sound von Playground 4.“

Frankfurter Neue Presse, 13. November 2018

 

Moi et les autres, Départ – 23. November 2018

,,Die Musik – Trommelrhythmen der französischen Antillen über den Manouche bis hin zum amerikanischen Elektro Swing – ist inspiriert von den Biographien aller Musiker.“

Offenbach Post, 22. November 2018

 

Hans Traxler, Lesung mit Bildern – 11. Dezember 2018

,,Denn Traxler, der vielgerühmte Zeichner und Karikaturist, ist zugleich ein großer Erzähler. Schon als Einjähriger soll er ohne Anleitung Vierecke gezeichnet haben, die er auf Befragen ,Klofenster’ nannte.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. Dezember 2018