»...Tatenlos wollen Zimmermann & Co. dem möglichen Untergang ihrer Romanfabrik nicht zusehen. Deswegen haben sie... eine große Benefizveranstaltung in eigener Sache im Frankfurter Literaturhaus geplant. Mit dabei sind unter anderem Eca Demski, Jusuf Naoum, Robert Gernhardt und als „Stargast“ Mario Adorf...«

Frankfurter Rundschau vom 13. 8. 1992