Mitgliedschaft:
Die Romanfabrik lebt mit und für die Menschen, für die kulturelle Erfahrungen und Begegnungen unverzichtbar sind. So benötigen wir auch Rat und Tat und auch Geld, dessen Knappheit uns jedoch nur in unserer Phantasie bestärkt. Da die Romanfabrik im Kern als eingetragener Verein existiert, können Sie uns allein durch ihre Mitgliedschaft unterstützen. Zur langfristigen Unterstützung unserer Kulturarbeit können Sie Mitglied im Romanfabrik e.V. werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 40 Euro im Jahr (80 Euro für Fördermitgliedschaften; 20 Euro für ermäßigte Mitgliedschaften von Schülern, Studenten und Arbeitslosen) und wird per Lastschrift bezahlt.
Hier finden Sie den Mitgliedsantrag als PDF. Bitte den Antrag ausdrucken, ausfüllen und an die Romanfabrik, Hanauer Landstraße 186, 60314 Frankfurt schicken oder an 069 / 438998 faxen.

Spenden:
Gern können Sie die Romanfabrik auch durch eine Spende unterstützen. Bitte teilen Sie uns bei Überweisung Ihren Namen und Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen können. Unsere Bankverbindung lautet:
Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE49 5005 0201 0000 3817 30
BIC: HELADEF1822
 
Förderung:
Die Romanfabrik wird gefördert durch die Stadt Frankfurt und dankt dem Kulturamt für seine langjährige Unterstützung. www.kultur-frankfurt.de
Dank auch an das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst für seine Förderung. www.hmwk.hessen.de