Tilo Weber Quartett

»LIVESTREAM | Tilo Weber & Four Fauns«
Faun Renaissance
Ton

Das Konzert findet als Livestream statt. Den Link zum kostenlosen Stream finden Sie hier.

Der Berliner Schlagzeuger Tilo Weber stellt mit Faun Renaissance die zweite Platte seiner Band Four Fauns vor. Der Faun, ein oft mit Satyr oder Pan gleichgesetzter gehörnter Zwitter aus Mensch und Ziegenbock, ist ein zentrales Motiv der antiken Mythologie, das in der Renaissance und erst recht im Barock mit an Wollust grenzender Begeisterung wiederentdeckt wurde. Von daher nimmt es kaum Wunder, daß sich die musikalische Mythologie von „Faun Renaissance“ im Spannungsfeld von Renaissance- und Barockmusik mit Jazz abspielt.

Die Geschmeidigkeit, Feierlichkeit und hybride Stringenz, mit der diese Transformation hier aber abläuft, sucht im zeitgenössischen Jazz ihresgleichen. Die Musiker enthalten sich dabei jeden Kitsches: Das ist kein Barockjazz, auch kein Third Stream, sondern ein genuiner Rückgriff auf Alte Musik aus der Perspektive zeitgenössischer Jazz-Sozialisation. Das verbindende Element aller Stücke ist ihre außerordentliche Festlichkeit, es ist ein Fest der Musik, ein Fest der Sinne, ein Fest der Verinnerlichung und eine Feier jedes einzelnen Tons.

Mit: Claudio Puntin (Klarinette), Richard Koch (Trompete), James Banner (Kontrabaß) & Tilo Weber (Schlagzeug).

 

Samstag, 24. April / 20.00 UHR 
Eintritt: 20 Euro, ermäßigt: 15 Euro (oder kostenloser Livestream)

Reservieren Sie jetzt Karten,
einfach und unkompliziert per E-Mail...

zurück