Yevgeniy Breyger

»LIVESTREAM | Yevgeniy Breyger & Elena Trochin«
Gestohlene Luft & Klavier
Text

Die Veranstaltung findet als Livestream statt. Den Link zum kostenlosen Stream finden Sie hier.

Der in Charkov geborene Frankfurter Lyriker Yevgeniy Breyger stellt seinen jüngsten Gedichtband Gestohlene Luft (kookbooks) vor. Seine Sprache ist musikalisch, steckt voller Anklänge und Binnenreime, sie entrückt den Leser durch assoziative Sprünge aus der Gedankenversunkenheit. Seine Gedichte sind prophetisch, stecken voller Seligpreisungen, dann wenden sie sich mit großer Empfindsamkeit den Augenblicken hin: „fällt ein Blütenblatt ins Gras, / steckt das Grün mit Abschied an.“

Die Pianistin Elena Trochin spielt Werke von Bach, Chopin und anderen.

Yevgeniy Breyger studierte Kreatives Schreiben in Hildesheim, Literarisches Schreiben in Leipzig und das Kuratieren an der Städelschule Frankfurt. Der junge Dichter erhielt 2018 den 2. Lyrikpreis München und 2019 den Leonce und Lena-Preis.

 

Dienstag, 09. März / 20.00 UHR 
Eintritt: -

Reservieren Sie jetzt Karten,
einfach und unkompliziert per E-Mail...

zurück