Deniz Ohde
(c) Heike Steinweg, SV

»Debütanten-Abend«
Deniz Ohde, Leander Fischer, Lorenz Just & Ilona Hartmann (Bookfest)
Text

Zum Bücherherbst erscheinen auch in diesem Jahr viele wunderbare und spannende Debüts. Wir haben vier Romane ausgewählt und ihre Autoren eingeladen.

Deniz Ohde, geboren in Frankfurt am Main, studierte Germanistik in Leipzig. Streulicht (Suhrkamp) ist ihr erster Roman: Industrieschnee markiert die Grenzen des Orts, eine feine Säure liegt in der Luft, und hinter der Werksbrücke rauschen die Fertigungshallen, wo der Vater tagein, tagaus Aluminiumbleche beizt. Hier ist die Ich-Erzählerin aufgewachsen, hierher kommt sie zurück.

Ilona Hartmanns Erstling Land in Sicht (Blumenbar) erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln. Jana hat ihren Vater nie kennengelernt. Alles, was sie über ihn weiß, ist, daß er als Kapitän auf der MS Mozart arbeitet.


Außerdem lesen Lorenz Just aus seinem Roman Am Rand der Dächer (Dumont) und Leander Fischer aus seinem Roman Die Forelle (Wallstein).

Organisation: Bookfest/Buchmesse Frankfurt.

Mittwoch, 14. Oktober / 20.00 UHR 
Eintritt: 7 Euro (ermäßigt: 4 )

Reservieren Sie jetzt Karten,
einfach und unkompliziert per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück