Copland Trio

»Marc Copland Trio«
And I love her
Ton

Die aktuelle CD des US-Amerikaners Marc Copland ist zwar nach dem Beatles-Titel „And I lover her“ benannt, eigentlich ist es aber eine Hommage an die Musik überhaupt. Die Welt der Jazztrios ist unübersichtlich, aber dem Pianisten Marc Copland gelingt es im Verbund mit dem Kontrabassisten Drew Gress und dem Schlagzeuger Joey Baron, dem Genre durch musikalische Eleganz neue Akzente zu setzen.

Das Klassik- und Jazz-Magazin „Rondo“ schreibt: „Auf dem Album And I Love Her verzaubern die reifen Herren mit Eigenkompositionen und derart individuellen Versionen von Klassikern, dass andere Musiker die Bearbeitungen als eigene Kompositionen angemeldet hätten.“ Den drei Jazzgrößen gelingt eines der schönsten und sensibelsten Klaviertrio-Alben der letzten Jahre.


“Acoustic trio jazz that sets a standard ... without peers at weaving a spell. A top drawer album from a unique band.” (London Jazz News)

Freitag, 07. Februar / 20.00 UHR 
Eintritt: 25 € (ermäßigt: 20 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück