Moi et les autres

»Moi et les autres«
Chansons
Ton

Deutschlands bestes Swing-Chanson kommt von Moi et les autres, ein Quintett mit der französischen Sängerin Juliette Brousset an der Spitze. Moi et les lautres feierte 2018 mit ihrem neuen Programm Départ ihr zehnjähriges Bestehen.

Die aus dem Elsaß stammende Juliette Brousset moderiert auf Deutsch durch den Abend, singt mit ihrem glasklaren Sopran die von ihr selbst verfaßten Lieder. Das sie begleitende Quartett ist besetzt mit Gitarre, Akkordeon, Kontrabaß und Schlagzeug.

Mit: Juliette Brousset (Gesang), Simon-Tobias Ostheim (Schlagzeug), David Heintz (Gitarre), Eric Dann (Akkordeon), Andreas Manns (Kontrabaß).

Die Presse ist begeistert, so schreibt das Le petit journal von Heidelberg: „La chanteuse française de ‚Moi et les Autres‘ fait jazzer l’Allemagne“. Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Juliette Brousset malt in ihren Chansons Pariser Szenarien, lebt große und kleine Gefühle aus und kann unglaublich poetisch sein." Schließlich sind fast alle Stücke Eigenkompositionen von ‚Moi et les Autres‘.

In Zusammenarbeit mit dem Institut franco-allemand de sciences historiques et sociales (IFRA-SHS).

Samstag, 14. Dezember / 20.00 UHR 
Eintritt: 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück