»Stephan Zimmermann Quintett«
Modern Jazz
Ton

Stephan Zimmermann ist einer der einflussreichsten Jazztrompeter Deutschlands, denn er ist seit 2007 Professor für Jazztrompete und Ensemble an der hierzulande bedeutenden Musikhochschule Mannheim. Zugleich spielt er mit diversen Bigbands und ist Mitglied im Vienna Art Orchestra und in Wolfgang Dauners United Jazz and Rock Ensemble 2nd Generation. Jetzt präsentiert sich Stephan Zimmermann mit seinem prominent besetzten Quintett und Eigenkompositionen aus der Mitte des Modern Jazz.

Saxofonist Jason Seizer ist seit den Neunzigerjahren in der Münchener Jazzszene aktiv. Der Pianist Peter Reiter ist Mitglied der hr-Bigband, Komponist und Lehrer. Thomas Stabenow ist seit 2008 in Heidelberg ansässig und eine feste Größe in der Jazzszene Rhein/Neckar. Der vielbeschäftigte Schlagzeuger Rick Hollander kommt aus Detroit und lebt seit 1991 in München.

In freundlicher Zusammenarbeit mit der Jazz-Initiative Frankfurt.

Donnerstag, 07. November / 20.00 UHR 
Eintritt: 15 Euro (ermäßigt: 12 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück