Jan Wagner
(c) Villa Massimo, Alberto Novelli

»Jan Wagner«
Die Live Butterfly Show
Text

Der Dichter und Büchnerpreisträger Jan Wagner bleibt in seiner Dichtkunst nicht stehen. Er traut sich, im literarisch kriegsversehrten Deutschland im Falle eines Falles sogar einen hymnischen Ton anzustimmen. Doch diese Tonart ist nicht die einzige, mit der er, gemäß Eichendorffs „Schläft ein Lied in allen Dingen“, sogar Altreifen, Biker oder Lateinlehrer besingt. Denn Jan Wagner trifft recht sicher das jeweilige Zauberwort.

In seinem jüngsten Gedichtband Live Butterfly Show (Hanser Berlin) wendet er sich fast beiläufigen Dingen zu wie dem Klatschmohn, versetzt sich in die Lage des biblischen Jonas oder nimmt das Volk der Krähen in Augenschein und findet immer Klang und Anklang, den passenden Rhythmus. Man spürt seinen unvoreingenommen Blick, sein freies Ohr, überhaupt eine neugierige Annäherung, die immer einer Entdeckung gleich kommt. Man könnte meinen, Jan Wagner hat schon seine achtzig Jahre erreicht, die es laut Picasso braucht, um Kind zu werden.

Dienstag, 28. Mai / 20.00 UHR 
Eintritt: 10 Euro (ermäßigt: 12 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück