Šteger-Aleš
(c) Maja Petrovic-Šteger

»Aleš Šteger«
Über dem Himmel unter der Erde
Text

Der in Ljubljana (Slowenien) lebende Romancier und Dichter Aleš Šteger stellt seinen jüngst bei Hanser erschienenen Gedichtband Über dem Himmel unter der Erde vor. „Liebe ist / eine kleine Katze / die Wasser trinkt / aus einer Schale mit / Sprung": So klar und leicht erklingen Štegers Gedichte – sogar in deutscher Sprache.Den richtigen Ton bei der Übertragung ins Deutsche hat Štegers Freund und Kollege Matthias Göritz getroffen. „Jedes seiner Bücher ist ein Ereignis für sich.“, so Durs Grünbein in seiner Lobrede auf Steger anläßlich der Verleihung des Horst Bienek-Preises 2017.

Aleš Šteger wurde 1973 in Ptuj in Jugoslawien geboren, ist einer der bekanntesten Schriftsteller Sloweniens. Zuletzt erschien auf Deutsch der Roman Archiv der toten Seelen (2016). Moderation: Matthias Göritz.

Mit freundlicher Unterstützung des Slowenischen Kulturinstituts Berlin.

Dienstag, 26. März / 20.00 UHR 
Eintritt: 7 Euro (ermäßigt: 4 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück