Nils Brunschede

»Nils Brunschede«
Atlantis – Ein Liederabend
Ton

Nils Brunschede, geboren 1991 in Bochum, schreibt literarische Texte und Chansons. Studium der Komparatistik und Soziologie in Frankfurt am Main. Seit 2016 Mitglied des Dichtungskollektivs Salon Fluchtentier. Sein Liederabend „Atlantis“ war bereits – ganz oder in Auszügen – auf Berliner Bühnen und in Frankfurter Wohnzimmern zu hören.

Mit verblüffender Leichtigkeit gelingt es ihm, bekannte Gesangeskollegen zu imitieren. Sein Humor zeigt sich schon in Titeln wie „Feuerwehrmann auf Urlaub“, „Sportlehrer am Mädchengymnasium“, „Wanderzirkus (ohne Essen)“ und „Mutter fährt das Car“. Sein Humor versteckt sich gerne, ist aber unüberhörbar. Er kommt ruhig und gemütlich wie auf Pantoffeln daher, plötzlich spürt man etwas Bitteres, etwas Böses. Seine Musikalität breitet sich aus von der Stimme übers Klavier bis in seine literarischen Texte.

Donnerstag, 29. November / 20.00 UHR 
Eintritt: 15 Euro (ermäßigt: 12 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück