Mutare Ensemble

»Mutare Ensemble«
Französische Lieder (Die Musik der Sprache 3/5)
Ton Die Musik der Sprache

Programm:

Frank Martin (1890–1974)
Quatre Sonnets (à Cassandre) (1921) tirés des Amours de Ronsard für Stimme, Flöte, Viola und Violoncello
1. Avec mouvement
2. Lent et rythmé comme une Sarabande
3. Vif et léger

Maurice Ravel (1875–1937)
Chansons madécasses für Stimme, Flöte, Violoncello und Klavier (1925/26)
Texte von Évariste de Parny
1. Nahandove
2. Aoua
3. Il est doux

Francis Poulenc (1899–1963)
Le bal masqué, Weltliche Kantate für Bariton und Ensemble (1932)
1. Préambule et Air de Bravoure
2. Intermède
3. Malvina
4. Bagatelle
5. La Dame aveugle
6. Caprice (après le Finale)

Ausführende:
Martha Jordan (Gesang), Florian Conze (Gesang), Dirk Peppel (Flöte), Nora Gudrun Spitz (Oboe), Ulrich Mehlhart (Klarinette), Karl Ventulett (Fagott), German Marstatt (Trompete), Klaus Dreier (Klavier), Max Gärtner (Schlagzeug), Nicolai Bernstein (Violine), Klaus Opitz (Viola), Bernhard Spranger (Violoncello)

Eine Reihe der Romanfabrik in Zusammenarbeit mit dem Mutare Ensemble und der Jungen Deutschen Philharmonie Frankfurt. Mit freundlicher Unterstützung der Adolf und Luisa Haeuser Stiftung und des Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Samstag, 06. April / 20.00 UHR 
Eintritt: 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück