Grünen

»Grünen«
Pith and Twig
Ton

Es grün so grün im Mai mit Grünen. Das im April 2009 gegründete Trio stellt seine neue CD Pith and Twig (Clean Feed Records) vor. Die Musik des ersten Albums von Grünen war vollständig improvisiert, ohne jegliche Absprachen. Schnell wurde eine gemeinsame Klangsprache gefunden, die spezifisch für dieses Trio ist, mal spröde, mal mit absurdem Einschlag, rau, überbordend, versponnen.

Es entstehen merkwürdige neue Sound-Kombinationen: Präpariertes Klavier, Flüstertüte und gequetschter Streichbaß. Dazu tauchen in ihren weitgehend improvisierten Sets polyrhythmische Mikrostrukturen auf, die wieder zerlegt werden. Aus überraschenden Unisonopassagen oder surrealistisch anmutenden Bopthemen erwachsen feinste Improvisationen.

Mit: Achim Kaufmann (Klavier), Robert Landfermann (Baß), Christian Lillinger (Schlagzeug).

In freundlicher Zusammenarbeit mit der Jazz-Initiative Frankfurt.

Donnerstag, 17. Mai / 20.00 UHR 
Eintritt: 15 Euro (ermäßigt: 12 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück