Matthias Göritz
(c) Mariana Vassileva

»Matthias Göritz«
Parker
Text

Mathew Parker, ein nicht mehr ganz so erfolgreicher Rhetorik-Coach, verspricht sich viel von einem neuen Auftrag in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Für den nach oben strebenden Nachwuchspolitiker Mahler soll er Reden schreiben, und der erste Test läuft sehr gut. Gerufen hat den Markenfetischisten Parker (Kleider, Whiskeys, Duftwässer) sein alter Freud Eberhard, ein politischer Strippenzieher.

Langsam taucht der Leser in die Winkelzüge eines Landtagswahlkampfes ein, lernt die Machtspiele und Intrigen kennen, bekommt eine Ahnung von dem Innenleben einer Partei. Nebenbei erfährt er auch mehr über Parkers verflossene Liebe und seine Angst vor Nähe.

Der Roman Parker (C.H. Beck) ist vom NDR zum Buch des Monats gekürt worden. Der Romancier und Dichter Matthias Göritz lebt in Offenbach und lehrt zur Zeit an der Washington University in St. Louis, USA.

Dienstag, 15. Mai / 20.00 UHR 
Eintritt: 7 Euro (ermäßigt: 4 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück