Jo van Nelsen
(c) Christopher Rückert

»Jo van Nelsen & Bernd Schmidt«
So lange nicht die Hose am Kronleuchter hängt
Ton

Der Frankfurter Chansonnier und Conférencier Jo van Nelsen präsentiert an diesem Abend Schlager und Kabarett der 1920er Jahre. Somit kommt das lang erwartete neue Gesangsprogramm des Chansonniers endlich auf die Bühne der Romanfabrik.

Die Musik der 20er Jahre hat es ihm schon in seiner Jugend angetan und war in vielen seiner Musikkabarettprogramme vertreten. Nun widmet sich Jo ausschließlich diesen Glanzstücken der Unterhaltungskunst und seiner Interpreten (wie Richard Tauber, Paul O´Montis, Willy Rosen) und präsentiert die witzigsten, frivolsten und absurdesten Schlager und Chansons der Jahre 1919-1933 in furiosen 90 Minuten, am Klavier virtuos begleitet von Pianist Bernd Schmidt.

Donnerstag, 15. März / 20.00 UHR 
Eintritt: 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

ADticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei ADticket einfach selbst aus...

zurück