Daniel-Pascal Zorn
(c) Annette Hauschild

»FÄLLT AUS ! Daniel-Pascal Zorn«
Mit Rechten reden (Philosophisches Café)
Thema Philosophisches Café

Die Veranstaltung muß leider ausfallen! Wir bitten um Verständnis.

Der Philosoph Daniel-Pascal Zorn ist Spezialist für Argumentationslogik. Gemeinsam mit Per Leo (Historiker) und Maximilian Steinbeis (Jurist) hat er vergangenes Jahr das recht erfolgreiche Sachbuch Mit Rechten reden. Ein Leitfaden (Klett-Cotta) herausgebracht.

Schon der Titel des Buchs weist darauf hin, daß Schreien, Verbot oder Weggucken nicht das rechte Verhalten seien, weil zum Miteinander-Reden schon einmal Zuhören die wichtigste Voraussetzung ist. Es beginnt mit 25 goldenen Regeln, beispielsweise „Wenn du vom Hass nicht singen kannst, schweige“. Zugleich weisen die Autoren darauf hin, daß solche Regeln die Lektüre ihres Werks nicht ersetzen können. Mit drei Fragen und einer Feststellung sind die folgenden Kapitel (unter-) betitelt: Warum mit Rechten reden? Wie Rechte mit uns reden. Wie mit Rechten reden? Worüber mit Rechten reden?

Kurzvortrag, moderiertes Gespräch mit Ruthard Stäblein (hr2) und Dr. Michael Hohmann, anschließend Publikumsgespräch.

Mittwoch, 07. März / 20.00 UHR 
Eintritt: frei

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

zurück