»Jürgen Roth, Stefan Geyer, Harry Oberländer, Leo Fischer u. w.«
Frankfurter Wegsehenswürdigkeiten
Text

Was sind die Schattenseiten Frankfurts, wo sind seine dunklen Ecken? Über 40 Autorinnen und Autoren haben sich für ein Buch auf die Suche nach Frankfurter Wegsehens-Würdigkeiten gemacht.

In den unterschiedlichsten literarischen Formen und Tonlagen werden die Frankfurter Scheußlichkeiten bedichtet und besungen. Begleiten Sie die Autoren auf ihrer Reise, zwinkern auch Sie mit den Augen, seien Sie spöttisch oder wütend. Oder bleiben Sie sachlich.

Die Herausgeber: Stefan Geyer lebt in Frankfurt und war 20 Jahre Buchhändler in Berlin und zehn Jahre im Suhrkamp Verlag in Frankfurt tätig; Jürgen Roth lebt als Schriftsteller in Frankfurt am Main, zuletzt erschienen seine Bücher Die Reise durch Franken und Willy Brandt – ein Zeitbild in Originaltönen.

Eine Gastveranstaltung des Waldemar Kramer Verlags.

Donnerstag, 02. Oktober / 20.00 UHR 
Eintritt: 7 € (ermäßigt: 4 €)

Reservieren Sie jetzt Karten:
Telefonisch unter 069/49084828 oder per E-Mail...

Frankfurt-Ticket

Oder drucken Sie ihre Karten bei Frankfurt-Ticket einfach selbst aus...

zurück