Januar 1999

12.1.
Jürgen Roth & Kay Sokolowsky, Wer steckt dainter? Die 99 wichtigsten Verschwörungstheorien

19.1.
Johannes Fried, Eckhart Grünwald, Ulrich Raulff: Ernst Kantorowicz, Götter in Uniform, Studien zur Entwicklung des abendländischen Königtums

23.1.
10 Jahre Duo Mauernbrecher & Wester – The best Of

26.1.
Charles Darwin, Sind Affen Rechtshänder? Vorgestellt und übersetzt von Henning Ritter

Februar 1999

6.2.
Nada McBrearty, Irish Folksongs

18.2.
Marcel Möhring, In Babylon

20.2.
Sigi Becker, Unkraut – Chansons und Texte von Brassens & Villon

23.2.
Slavenka Drakulic, Das Liebesopfer

27.2.
Toscas Töchter, 3 Pennies fo a Weill

März 1999

1.3.
Freddy Langer, So weit. So gut. Unterwegs in sechs Kontinenten

6.3.
Jean-Claude Séférian, Chansons d’hier et aujour’hui

9.3.
Herbert Fritsch, Sprachlöchersterne. Dichtung und Wahrheit von Geisteskranken aus der Prinzhornsammlung

10.3.
Verlagspräsentation „JENA 1800“

12.3.
Sylvia Schopf, Madonna gesucht. Krimi-Monolog einer Autorin

13.3.
Ensemble Musica Letra, Geliebter Goethe. Ein literarisch-musikalisches Programm

16.3.
Vladimir Sorokin, Norma

April 1999

16.4.
Oscar Andrade, Desde la Luz

20.4.
Ludwig Hohmann, Der weiße Jude

23.4.
Zimtfisch, Falsche Küsse im April

27.4.
Edda Ziegler & Christine Hehle, Fontane. Biographie & Werkausgabe

Mai 1999

7.5.
Frühlingsgeflüster. Eine Heine-Performance mit George Liszt, Alfred Mehnert, Uli Partheil, Jürgen Wuchner, Al Jacobsen

11.5.
Selim Özdogan, Ein gutes Leben ist die beste Rache

12.5.
Asher Reich, Arbeiten auf Papier – Gedichte. Einführung: Paulus Böhmer

14.5.
Kids on drums, Du bist ein X, ich bin ein X, wir sind einmalig

15.5.
Marianne Iser & Thomas Duda, Alarm, oder ich komme (Premiere)

20.5.
Jean Bernard Pouy, Pulp und die Petze

25.5.
Felicitas Hoppe, Pigafetta

27.5.
Thomas Kapielski, Davor kommt noch & Danach war schon

Juni 1999

1.6.
Dead Poets in Residence I: Klaus Reichert, Metapysical Poets

4. bis 11.6.
Weiße Nächte in St. Petersburg, Ein Ausflugs-Seminar

8.6.
Dead Poets in Residence II: John Donne, Todes Duell. Gelesen von Wolfram Koch

11.6.
OFF-Romanfabrik: Karmeliterkloster, Nikolai de Treskow, Die Kunst der Verführung. Deutschlands einziger Minnesänger

15.6.
Dead Poets in Residence III: Michael Kohtes, Literarische Abenteurer

22.6.
Dead Poets in Residence IV: I am Beat. Das Leben des Hipsters Herbert Huncke, Vorgestellt von Alfred Hackensberger

25.6.
Jacky Galou, Chansons

29.6.
Dead Poets in Residence V: Klaus Hensel, Aus dem Land der mit Lämmerseelen gemästeten Seelen. Der Dichter Rolf Bossert

 

Ab hier ist die Romanfabrik in den neuen Räumen in der Hanauer Landstr. 186 angekommen!

Oktober 1999

9.10.
Großes Einweihungsfest der neuen Romanfabrik

12.10.
Ernst-Wilhelm Händler, Reinhard Kaiser, Christoph Peters. Ein Abend mit der Frankfurter Verlagsanstalt

13.10.
Paulus Hochgatterer, Caretta Caretta, Ein Abend mit dem Deuticke Verlag

14.10.
Abend des russischen Buches

15.10.
Bret Easton Ellis, Glamorama

16.10.
Jorge Gimenez, Nachmittag des baskischen Buches

16.10.
Ein Abend mit dem Hoffmann & Campe Verlag

17.10.
Andrej Kurkow, Picknick auf dem Eis

21.10.
F. K. Waechter

22.10.
Dr. Michael Jeismann, Prof. Achatz von Müller, Prof. Claudia Honegger, Das historische Quartett, Neue politische und historische Literatur im Gespräch

26.10.
Jörg Uwe Sauer, Uniklinik

29.10.
Alea, Sieben lange Tage

30.10.
Ben Becker & Band, Insane No. 9, Eine Johan Lennon Lese- und Liederperformance

November 1999

2.11.
Oleg Jurjew, Halbinsel Judatin

3.11.
John Patitucci Quartett feat. Bob Mintzer

6.11.
Klemens Althapp & Florian Koch, Lichtenberg & Schostakowitsch & Hogarth

9.11.
Wjatscheslaw Kuprijanow, Der Schuh des Empedokles, Einführung: Herbert Heckman

12. & 13.11.
Sara Musinowski, Kurt Weill – Vom Broadway nach Berlin

14.11.
Pippo Polina, Rossocoure. Italienisches Chanson. Rock und Lyrik

16.11.
Victor Klemperer, So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Tagebücher 1945-1959. Vorgestellt & gelesen von Walter Nowojski

18.11.
1. Frankfurter Chanson-Festival: Erika Pluhar & Antonio V. D’Almeida, Gemeinsam durch 20 Jahre – eine Rückschau in Liedern

19.11.
1. Frankfurter Chanson-Festival: Neues Deutsches Chanson, Wettbewerb unter der Jury von Klaus Hoffmann

20.11.
1. Frankfurter Chanson-Festival: OFF-Romanfabrik im Sendesaal des Hessischen Rundfunks, Tina Teubner – Nachtwut, Klaus Hoffmann – Jaques Brel

23.11.
Thomas Gsella, Materialien zur Kritik Leonardo DiCaprios

24.11.
Regina Klein Quartett

25.11.
John Berger, King. Einführung: Wolfram Schütte

26.11.
Vilma Pigagaite & Leonid Dorfman, Russische Lieder

27.11.
Nicole Metzger-Quartett, We and the Night and the Music

30.11.
Wolfgang Schlüter & Klaus Reichert, Christopher Marlowes Dramen

Dezember 1999

4.12.
Ektoplasma, Coyote Cowgirls

7.12.
An Evening with Kevin Coyne. Lesung, Konzert, Vernissage

10.12.
Roberto Prosseda & Elettra de Salvo, Dante, Petrarca & Liszt. Eine italienisch-deutsche Vereinigung

11.12.
Manfred Maurenbrecher & Richard Wester – Höhepunkte

14.12.
Hans Christian Andersen, Märchen, Geschichten, Briefe. Vorgestellt und gelesen von Ulrich Sonnenberg

18.12.
Ensemble Musica Letra, Geliebter Goethe. Ein literarisch-musikalisches Programm.

 

1999 fanden des weiteren vier Offene Poetenstammtische statt.