Januar 1995

17.1.
Social Beat-Literaturwerkstatt 10: Joachim Durrang

19.1.
Ingrid Noll, Die Apothekerin

24.1.
Christine Grän, Marx ist tot

26.1.
-ky, Der Satansbraten

Ferbruar 1995

2.2.
Literatur aus dem Gefängnis: Fabian Fehlhaber & Peter Kämmerling

9.2.
Jeannette Lander, Überbleibsel. Kleine Erotik der Küche

16.2.
Jurij Brezan, Das Bild des Vaters

21.2.
Social Beat-Literaturwekstatt 11: Dirk Hülstrunk

23.2.
Georges-Arthur Goldschmidt, Die Absonderung

März 1995

2.3.
Hans-Jürgen Lenhart, Sprachakrobatik eines Mundwerkers

9.3.
Markus Hattstein, Wörterbuch des Teufels. Neue Folge

14.3.
Christoph Ullrich, Claude Debussy – Erik Satie

16.3.
Annegret Held, Mein Schatten, mein Echo und ich

21.3.
Adolf Heinzlmeier, Karl Valentin. Ein Porträt

30.3.
Franz Kafka: Das Urteil. Eine musikalische Lesung mit Martin Heckmann (Rezitation) und Stephan Packheiser (Gitarre)

April 1995

6.4.
Bodo Kirchhoff, Lese-Abend

20.4.
Fritz Rudolf Fries, Die Nonnen von Bratislava

27.4.
Jutta Szostak & Suleman Taufiq, Der wahre Schleier ist das Schweigen

Mai 1995

4.5.
Vom Flagschiff zum Beiboot? 40 Jahre deutsches Fernsehspiel. Mit Martin Wiebel (WDR)

8. & 15.5.
OFF-Romanfabrik: Adlerwerke, Michael Quast liest „Geheimnis und Gewalt“ von Georg K. Glaser

9.5.
Eckhard Rühl & Helgo Hahn, Die „Weltbühne“ und ihre Literaten

23.5.
Hans Magnus Enzensberger, Der Untergang der Titanic, Szenische Lesung mit Ellen Schulz und Jörg Pose

25.5.
Ines Escher & Raquel Pinto, Ein Chansonabend

Juni 1995

1.6.
Eichendorff. Romantischer Liederabend mit Christoph von Weitzel (Bariton) und Christoph Ullrich (Klavier)

8.6.
Matthias Altenburg, Abschied vom Himmel

13.6.
Jürgen Groß, Frankfurt Connection I & II

20.6.
Peter Kurzeck, Ein autobiographischer Roman

21.6.
Jörg Pose liest Nikolai Gogol, Die Nase

29.6.
Heinrich Droege, Ein langer Abschied

Oktober 1995

2.10.
Michael Quast liest Cyrano de Bergerac, Ich schreibe Ihnen mit rohem Blut

5.10.
Henning Boëtius, Ich ist ein anderer. Das Leben des Arthur Rimbaud

10.10.
Erich Loest, Nikolaiskirche

12.10.
Comicmacher-Fest

14.10.
Ines Escher & Raquel Pinto, Deutsche Chansons

15.10.
Österreichischer Verlegerabend: Ernst Petz, Zehn Jahre freier Fall; Axel Kemper-Moll, Solo-Piano

17.10.
Pete Smith, Um-Schreibungen

24.10.
Pierre Longuenesse & Christine Kotschi: Bleu Horizon / Der Wald der toten Dichter

27.10.
John Yau & Oskar Pastior lesen aus: Berlin Dyptichon

November 1995

2.11.
Dietrich Schwanitz, Der Campus

6.11.
Louise L. Lambrichs, Hannahs Tagebuch

9.11.
Katja Lange-Müller, Verfrühte Tierliebe

14.11.
Barbara Höhfeld, Endersgründchen oder Das Jahr der Frau

21.11.
Klaus Hensel, Summen im Falsett

23.11.
Juliette, Französiche Chansons

Dezember 1995

7.12.
Die Literaturzeitschrift „GegenStand“ stellt sich mit Autorenlesungen vor.

 

1995 fanden des weiteren jeweils acht Comicmacher- und VS-Stammtische, sowie vier mal das „LiteraturLabor, Frisch aus der Schublade“ statt.